Dienstleistungen | Qualifikation | Sprechzeiten | Links | Datenschutzerklärung



 
Psychotherapie
- Verhaltenstherapie
- Tiefenpsychologisch
fundierte Psychologie
- Hypnotherapie
Paartherapie
IGEL - Leistungen
Supervision
Coaching

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie entwickelte sich als eine im Vergleich zur klassischen psychoanalytischen Standardbehandlung zeitlich verkürzte, fokussierte psychoanalytische Behandlungsform. Es wird in dieser Behandlungsform davon ausgegangen, dass Störungen und Symptome aus unbewussten innerseelischen Konflikten entstehen, die die Bewältigungsfähigkeit der Person überschreiten. Oft, aber nicht immer, handelt es sich um unbewältigte frühkindliche Konflikte und Traumatisierungen, die sich nach einem bestimmten Auslöseereignis als Reinszenierung (Wiederholung) einer bestimmten Konstellation von Bedingungen manifestieren. In der Behandlung geht es darum, dass diese unbewussten Konflikte der Person bewusst werden und dadurch einer (nachträglichen) Lösung zugänglich gemacht werden können.