Dienstleistungen | Qualifikation | Sprechzeiten | Links | Datenschutzerklärung



 
Psychotherapie
- Verhaltenstherapie
- Tiefenpsychologisch
fundierte Psychologie
- Hypnotherapie
Paartherapie
IGEL - Leistungen
Supervision
Coaching

Die Verhaltenstherapie basiert auf Methoden und Erkenntnissen der lernpsychologischen Forschung und entstand als zweite therapeutische Hauptströmung neben der psychoanalytischen Therapie. Ausgangspunkt der therapeutischen Interventionen bildet das aktuelle Verhalten der Person, wobei der Begriff des Verhaltens weit gefasst wird und auch interne Prozesse wie Denken und Fühlen einschließt. Das aktuelle Verhalten bzw. die zu behandelnden Symptome i.w.S. werden als fehlangepasste Verhaltensweisen aufgefasst, die unter bestimmten Lebensbedingungen ausgebildet und aufrecht erhalten werden, die es zu identifizieren und zu verändern gilt. Es wird Wert auf eine aktive Mitarbeit der Person, auf eine individuelle Behandlungsstrategie und auf eine Erprobung der veränderten Einstellungen und Handlungsweisen in der individuellen Lebenssituation der Person gelegt.